Martin Baumann (54)

* 08.05.1968 † 29.11.2022
Verabschiedung: 03.12.2022
Uhrzeit:11:00 Uhr
Ort:Oberperfuss

Bitte die Zeichen aus dem Bild eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-sarg.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Martin Baumann


Kondolenzbuch

† 29.11.2022

Hans:

Wir vermissen dich!!!!!!!!!!

Geschrieben am 13.01.2023 um 11:53

Claudia Stolz:

“Wenn du glauben kannst, dass ein Gott da ist, der dich gern hat, nicht nur, wenn du lebst, sondern noch mehr, wenn du stirbst, dann heißt Sterbern: wie ein Kind heimfinden zum Vater, in ein Land, wo alles gut ist und wo das Leben endgültig beginnt in einem ewigen Jetzt.” (Phil Bosmans)

Liebe Jolanda! Liebe Ramona, lieber Manuel! Liebe Agnes! Liebe Geschwister! Liebe Trauerfamilien!

Tief betroffen haben wir die Nachricht vom Heimgang von Martin erhalten! Wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit und das Vertrauen auf ein Wiedersehen!

Herzliche Anteilnahme, Claudia und Hans Stolz

Geschrieben am 02.12.2022 um 12:21

Familie Ebnicher:

Viele schöne Erinnerungen haben wir, die uns mit Freude an dich, Martin, denken lassen.
Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir Euch liebe Jolanda, Ramona und Manuel wissen lassen, dass wir in Gedanken bei euch sind.

In stiller Anteilnahme,
Ingrid, Hubert, Stefanie und Kristina

Geschrieben am 02.12.2022 um 09:42

Sonja und Manni aus Axams:

Lieber Markus und Sonja, liebe Agnes, liebe Gerda, lieber Johann, liebe Angehörige, ich habe den Martin bei Euch oben – durch die Pferde – und nur ganz kurz kennengelernt, aber Ihr seid mir in der langen Zeit – an die 13 Jahre war ich die Reitbeteiligung beim Baron - ans Herz gewachsen.

Es ist schwer hier die richtigen Worte zu finden und deshalb kann ich – und natürlich auch der Manni, nur unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken und fest an Euch denken. Sonja & Manni

Geschrieben am 01.12.2022 um 15:49

Matthias mit Familie:

Lieber Onkel Martin, du warst immer für ein Späßchen zu haben und stets lebensfroh, so werden wir dich für immer im Herzen bewahren. 

Geschrieben am 30.11.2022 um 20:39

Christian Jordan:

Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall wo wir sind. Ruhe in Frieden. Dein Arbeitskollege Christian.

Geschrieben am 30.11.2022 um 17:16