Johanna Gufler (84)

* 24.06.1936 † 08.06.2021
Verabschiedung: 11.06.2021
Uhrzeit:14:00 Uhr
Ort:Mutters-Kreith

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-sarg.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Johanna Gufler


Kondolenzbuch

† 08.06.2021

Fam.Zimmerhofer -Steinhaus /Südtirol:

Aufrichtiges Beileid den Angehörigen-bes.Angelika mit Hubert u.Töchter Eva u.Kathrin- 

Geschrieben am 15.06.2021 um 07:02

Kreithiger Musig:

Liebe Hanni!
Standl für die Erstkommunikanten und danach zu Hanni&Rudl zum Namenstagsstandl.
Das war ein jährlicher Fixpunkt auf den wir uns immer gefreut haben.
Vor allem auch wegen deiner herzlichen Art und deiner Gastfreundschaft mit der du uns empfangen hast.
Auch unsere Mundstückln hatten immer was davon, weil die Merci-Schokolade genauso ein Fixpunkt war.
Leider konnten wir jetzt 2 Jahre nicht zu euch kommen und leider wird es ohne dich auch nie mehr so sein wie damals.
Die Kreithiger Musig hat dir sehr viel zu Verdanken.
Ohne deine Unterstützung wäre es Rudl sicher nicht möglich gewesen soviel Zeit und Engagement für die Musig aufzuwenden.
Wir hatten immer das Gefühl, dass dir die Kreithiger Musig genauso wichtig war, wie deinem Mann.
Vergelt's Gott!

Lieber Rudl, Liebe Familie - Unser herzliches Beileid.

Geschrieben am 10.06.2021 um 15:34

KURT. & FRANZISKA. THURNER:

Unsere Gedanken begleiten euch in diesen schweren Stunden und

möchten euch hiermit unser herzliches Beileid aussprechen .

Aufrichtige Anteilnahme entbieten.  Kurt und Franziska !

Geschrieben am 09.06.2021 um 18:40

Renate Spiegl:

Liebe Angelika, liebe Trauerfamilie,

der Tod eines geliebten Menschen ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die uns Gott geliehen hat.

Eure Mama, Oma …. hatte das große Glück im Kreise ihrer Familie, eingebettet in Liebe und Fürsorge, ihren letzen Weg anzutreten und das war für euch alle eine sicher tröstende Zeit. 
Wir wünschen euch viel Kraft !

In Verbundenheit Renate und Klaus

 

 

 

 

Geschrieben am 09.06.2021 um 14:47