Irmgard Nagl (64)

* 03.08.1956 † 18.05.2021
Urnenbeisetzung: 22.05.2021
Uhrzeit:11:00 Uhr
Ort:Sellrain

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-sarg.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Irmgard Nagl


Kondolenzbuch

† 18.05.2021

Ferdinanda Pausch:

Liebe 🥰 Carol, wenn ich deine Mami auch nicht kannte, möchte ich dir mein herzlichstes Beileid aussprechen! Einziger Trost, sie ist jetzt schmerzfrei und die schönen Erinnerungen kann DIR und deinen Lieben niemand nehmen! Deine , eure liebe ❤️Mami lebt in DIR, euch weiter und beschützt DICH , euch von oben! 

Geschrieben am 22.05.2021 um 14:14

Stefan und Martina Nagl:

Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann. Die Erinnerungen an die glücklichen Tage eures Lebens voller Liebe mögen Trost geben. Im Herzen lebt sie weiter.  Liebe ist unvergänglich! Wir wünschen dir und deiner Familie von ganzem Herzen, dass du die Kraft hast, trotz des für dich schmerzlichen Verlustes, zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. 

In stillen Gedenken Stefan und Martina Nagl

Geschrieben am 22.05.2021 um 14:14

Martina u.Stefan:

Es gibt nichts was die Abwesenheit eines Menschen ersetzen kann. Die Erinnerung an glückliche Tage eures Lebens eurer Liebe, mögen Trost geben. Im Herzen lebt sie weiter. Liebe ist unvergänglich. Wir wünschen dir und deiner Familie von ganzem Herzen die notwendige Kraft über den schmerzlichen Verlustes zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. In stillem Gedenken Martina u.Stefan 

Geschrieben am 22.05.2021 um 08:19

Sabine und Christian:

Die Mutter war‘s, was braucht’s der Worte mehr... Liebe Tanja, liebe Carol, lieber Franz!
Wir möchten hiermit unser tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

Geschrieben am 20.05.2021 um 20:19

Marina und Thomas mit Noah:

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Wir sind in Gedanken bei Euch.

Geschrieben am 20.05.2021 um 07:39

Wolfi mit Moni:

Und immer sind da Spuren deines Lebens Irmgard,
Gedanken, Bilder, Augenblicke und dein Lachen.
Sie werden uns an dich erinnern,
uns glücklich aber auch traurig machen.
Aber wir werden dich nie vergessen und möchten
noch einmal Danke für deine Freundschaft sagen.
Viel Kraft in dieser schwierigen Zeit der Trauerfamilie.
Wolfi mit Moni

Geschrieben am 19.05.2021 um 17:29

Marion und Peter:

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dieses eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dieses eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.

Lieber Franz, Tanja und Carol!
Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben Eurer lieben Irmgard!

Geschrieben am 19.05.2021 um 17:29

Ingrid:

Liebe Carol liebe Trauerfamilie !

Wenn sich der Mutteraugen schließen, ihr liebes Herz im Tode bricht ,dann ist das schönste Band zerrissen ,denn Mutterliebe ersetzt man nicht !

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Ingrid und Herbert

Geschrieben am 19.05.2021 um 07:10

Tanja:

In keiner Stunde unseres Lebens umarmt uns der liebe Gott inniger als in unserer letzten. Du bleibst unvergessen.

Geschrieben am 19.05.2021 um 07:10