Gernot Wurnig (49)

* 24.08.1971 † 08.01.2021
Urnenbeisetzung:
Ort:Axams

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-sarg.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Gernot Wurnig


Kondolenzbuch

† 08.01.2021

Sabine Sarcletti:

Liebe Caroline, Yannis und Julia, es tut mir so leid, dass Ihr diesen unfassbaren Schmerz erfahren müsst, diesen lieben und außergewöhnlichen Menschen, der Gernot war, jetzt nicht mehr bei Euch zu haben. Ich bin in Gedanken ganz nah bei Euch und drücke Euch fest. Viel Kraft und alles Liebe, Sabine

Geschrieben am 15.01.2021 um 07:02

Kevin u Birgit Hermann:

Lieber Gernot,
Gemeinsam als Jungspunde bei Tyrolean in Innsbruck das Dasherl gerockt.... Reifnitz am wörterteich in der wohnung das ein oder andere bierchen genossen und spass gehabt, dann die fokker jet schulung in amsterdam gemeinsam durchlebt😁👍🏻👍🏻 Als ihr in Alland gewohnt habt war das immer supernett euch zu besuchen, mit unsere Kids und euren.... ebenso unvergessen die halloween Partys bei euch in axams dann.... es ist als ob wir grad noch spazieren waren bei euch, mit dir und birgit und manuel am Spielplatz in axams..... vielleicht - ich hoffe und glaube es dass du diese Gedanken und Erinnerungen hörst mein Freund. Unser Freund.
Wir werden dich für immer in Erinnerung behalten.....
Cheers my friend!

Geschrieben am 15.01.2021 um 07:02

Jörn und Moni:

Liebe Caro, Yannis und Julia!

Es ist schwer, in dieser Situation passende und tröstende Worte zu finden. Die Nachricht von Gernots Tod hat uns tief berührt und unfassbar traurig gemacht. Wir denken viel an euch und schicken euch viel Kraft und unser aufrichtiges Mitgefühl in dieser schweren Zeit!

Alles Liebe aus Wien,
Jörn, Moni und Elias

Geschrieben am 14.01.2021 um 16:44

Carmen K. Berger:

Liebe Caroline,

tief betroffen haben wir von Gernots plötzlichem Tod erfahren. Ich erinnere mich gern zurück an den netten Nachmittag vor einigen Jahren in unserem Garten, als wir gemeinsam Andreas' Geburtstag feierten.

Die richtigen Worte zu finden ist eigentlich nicht möglich. Wir denken an Euch und wünschen Euch viel Kraft, um diese schwere Zeit zu überstehen. Andreas umarmt Julia ganz fest in Gedanken.

Mit aufrichtigem Mitgefühl
Carmen und Andreas Berger

"Trauer ist das Heimweh unserer Seele nach dem Menschen, den wir liebten."

Geschrieben am 14.01.2021 um 16:44

Bärbl:

Wir waren fast noch kinder als wir uns kennenlernten - und hatten unglaublich viel spaß. Jahrzehnte später haben wir den immer noch gehabt, wenn wir uns trafen. Es tut unglaublich weh, zu wissen, dass du nimmer da bist, du, lieber gernot, bleibst unvergessen für mich.

Geschrieben am 14.01.2021 um 07:09

Sabine:

Liebe Caroline,Yannis und Julia!
Es ist unfassbar traurig und ein Schock wenn ein Mensch so plötzlich aus dem Leben gerissen wird.Ich erlebte Gernot stets liebenswert und lustig und es war was los wenn er seine zwei Schätze vom Hort abgeholt hat.Viel Kraft für Euch in dieser schweren Zeit und mein Aufrichtiges Beileid.
In Gedanken bei Euch.Sabine

Geschrieben am 13.01.2021 um 16:51

Mario Sarcletti:

Liebe Caroline, Yannis und Julia, ich wünsch euch viel Licht und Kraft in dieser schweren Zeit und hoffe, dass der unermesslich tiefe Schmerz mit der Zeit wieder Raum lässt für die Erinnerung an alle schönen und freudigen gemeinsamen Erlebnisse mit Gernot.

Geschrieben am 13.01.2021 um 16:51

Elli:

Die richtigen Worte in so einer traurigen Situation zu finden fällt mir wirklich schwer.
Ich kann sagen, dass der Onkel Gernot einer der coolsten Menschen war, die ich in meinem Leben kennenlernen durfte. Egal ob am Segelboot, bei einem escape room oder beim Sushi machen... er hat uns alle immer mit seiner ganz besonderen und liebenswerten Art zum Lachen gebracht. Er hat sich auch immer erkundigt wie es einem geht und hätte alles gemacht, dass man sich wohlfühlt. für all diese Erlebnisse und Erfahrungen bin ich wirklich sehr dankbar.
Eines kann man auch sicher sagen: er hatte ein tolles, erfülltes Leben mit einer großartigen Familie. Er ist viel zu früh von uns gegangen, aber die gemeinsamen Erlebnisse bleiben für immer. Er wird auch immer in unser allen Herzen weiterleben und wir werden nie vergessen, was für ein toller Mensch er war, was er alles für uns gemacht hat und ihn dafür immer lieben, das ist sicher.
Juls, Yannis, Caroline ich habe euch so lieb und denke sehr viel an euch. Ihr tut mir so unfassbar leid und ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass es bald besser wird. Ich schicke euch ganz viel Liebe. Elli <3

Geschrieben am 13.01.2021 um 07:23

Roman G:

Liebe Caroline, Yannis, Julia und Familie!

Diese Nachricht von Gernots plötzlichem Ableben ist ein Schock.
Worte dafür zu finden ist ohnehin unmöglich. Der Tod und das Leben scheinen oft näher zusammen zu liegen als wir das verstehen können.

Daher,
Aufrichtiges Beileid und tiefste Anteilnahme für euch und die ganze Familie!
Viel Kraft möge euch in dieser ganz ganz schwierigen Zeit begleiten!

Roman

Geschrieben am 13.01.2021 um 07:23

Sonja:

Liebe Caroline, lieber Yannis & liebe Julia,

ich sende euch mein volles Mitgefühl und wünsche euch von Herzen ganz viel Kraft!
Alles Liebe,
Sonja

Geschrieben am 13.01.2021 um 07:22

Familie Raymundo:

Unser tiefstes Beileid Caroline, Yannis und Julia.

Gernot wird uns für immer in Erinnerung bleiben wie beim letzten mal als wir ihn gesehen haben: humorvoll, frei, großherzig, positiv.
Er wird nie vergessen werden denn er hat bereits auf seine einzigartige Art in uns allen seine Spuren hinterlassen.

Fühlt euch von uns allen 8-fach aus Frankfurt ganz fest gedrückt. Wir sind bei Euch in unseren Gebeten.

Geschrieben am 13.01.2021 um 07:22

Flugsicherung Innsbruck:

Liebe Caro, lieber Yannis, liebe Julia, liebe Trauerfamilie,

auf diesem Wege möchten die Kolleginnen und Kollegen der Flugsicherung ihr aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen. Wir wünschen der gesamten Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft und sind in unseren Gedanken bei Euch!

Ruhe in Frieden Gernot!

Geschrieben am 13.01.2021 um 07:21

Antonia “Toni” aus der WG:

Liebe Caroline, Yannis und Julia,

es ist so schwer Worte zu finden, darum hier ein paar wenige, die aktuell greifbar sind. Ich bin bestürzt und unendlich traurig, dass der Gernot so viel zu früh von uns gegangen ist. Für mich war er der allertollste "WG-Papa", wenn er hereingekommen ist,, war auf einmal Gemeinschaft im Raum. Er hat es geschafft jedem Menschen das Gefühl zu geben, ganz besonders zu sein und das ohne jemand anderen zu degradieren. Ein Mensch so voller Leben und Liebe, vor allem für seine Familie, er hat mir immer so stolz Bilder gezeigt und mir von euch erzählt. Ein riesengroßes Vorbild, als Mensch, als Pilot (ich kennen NIEMANDEN der so leidenschaftlich gearbeitet hat und seinen Job so geliebt hat) aber vor allem als Papa und Mann. Mein Herz tut so weh und die Lücke wird nie geschlossen werden. Ich versuche mir seine Lebenseinstellung mitzunehmen, was hätte er sich für uns gewünscht? Leben! Ich umarme euch in Gedanken aus Wien und kann nicht in Worte fassen wie sehr es mir leid tut. Es ist unfassbar.

Geschrieben am 12.01.2021 um 12:54

Tante Gerlinde:

Liebe Caroline mit Kinder!Wir sind sehr traurig und schockiert über den plötzlichen Tod von deinem,eurem geliebten Mann und Papa Gernot!😢Wir wünschen Euch viel Kraft und Trost mit Gottes Beistand in dieser schweren Zeit der Trauer🙏Schade, dass wir so wenig Zeit miteinander verbringen konnten,aber diese Zeit ist mir,“Gernot ist mir,uns in guter Erinnerung,ein lustiger liebevoller Mensch 😊!“ In aufrichtiger Anteilnahme,wir sind in Gedanken bei Euch!Liebe Grüße Tante Gerlinde mit Familie!

Geschrieben am 12.01.2021 um 12:53

Alexandra:

Liebe(r) Caroline, Yannis und Julia!

mit großer Bestürzung habe ich erfahren, dass Gernot ganz überraschend verstorben ist.

Von ganzem Herzen wünsche ich euch ganz viel Kraft und Trost für die schweren Stunden.

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

Deine Cousine Alexandra mit Matthias, Karin und Cornelia

Geschrieben am 12.01.2021 um 11:10

Dr.thomas Vickery:

Liebe Caroline , Yannis und Julia!
Gernot war für mich ein großes Vorbild als Mensch.
Er hatte die Fähigkeit Leute um sich zu begeistern und mit mit seiner Liebe zu überschwemmen!
Ich habe ihn stets bewundert für seine professionelle Einstellung als Segler !
Seine Familie war für Gernot alles. Das hat er immer wieder durchklingen lassen!
Ich wünsche euch ganz viel Kraft !
Liebe Grüße
.

Geschrieben am 12.01.2021 um 07:26

Evi Schaffenrath:

Liebe Caroline und Kinder,
obwohl ich Gernot leider nur kurz kannte, war und bin ich tief beeindruckt von seiner Offenheit, seiner Fröhlichkeit und Hilfsbereitschaft. Er war ein besonderer Mensch und wird sehr fehlen.
Von ganzem Herzen wünsche ich euch Tost und Kraft zum Weiterleben!
In stiller Verbundenheit, Evi

"Zum Paradies mögen Engel dich geleiten..."

Geschrieben am 12.01.2021 um 07:26

René Rudolf:

Liebe Caroline, lieber Yannis, liebe Julia,

mit großer Bestürzung habe ich erfahren, dass Gernot ganz überraschend verstorben ist. Ich bedauere Euren Verlust zutiefst und spreche Euch mein aufrichtiges Mitgefühl aus.

Meine erste Begegnung mit Gernot war, wie er frisch auf den Embraer gekommen ist und wir gemeinsam auf einer „Nightstop-Kette“ unterwegs waren. Wir haben uns gleich sehr gut verstanden und so folgten mehrere schöne Umläufe, unvergessliche Flüge und Erlebnisse. Gernot hat immer steht’s eine einzigartige Ruhe gehabt, er hatte einen tollen Draht binnen kurzer Zeit eine Crew zu einem Team zusammen zu schweißen und es war immer eine gute Stimmung auf jedem Flug!
Ich bin sehr froh, dass ich diese Momente und Eindrücke mit ihm teilen durfte und nehme viele gute Dinge mit für die Zukunft. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich schicke Euch ganz viel Kraft trotz des schmerzlichen Verlustes.

In mitfühlender Anteilnahme,
René Rudolf

Geschrieben am 11.01.2021 um 19:46

Fifi:

Lieber Gernot!

Jetzt horchscht du ma amal zu: Ich vermisse Dich!!!!!
Schlecht oder?
Danke für deine Freundschaft! Danke für alle Stunden, in denen wir viel Spaß zusammen hatten!
Pass auf auf Dich!

Dein trauernder Fifi

Geschrieben am 11.01.2021 um 19:45