Alois Braunegger (92)

* 20.08.1930 † 20.11.2022
Begräbnis: 24.11.2022
Uhrzeit:14:30 Uhr
Ort:Axams

Bitte die Zeichen aus dem Bild eingeben. Das stellt sicher, dass kein Roboter Texte verfasst.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-sarg.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Alois Braunegger


Kondolenzbuch

† 20.11.2022

Josef Leitner:

Liebe Trauerfamilie,

mein Aufrichtiges Beileid.

In dieser für Euch so traurigen Zeit ist es mir ein Anliegen über die guten und unvergesslichen Begegnungen die ich mit Luis hatte zu schreiben.

Als langjähriger Schriftführer der Weggemeinschaft Senderstal habe ich Luis immer als kompetenten und objektiven Vertreter der Agrargemeinschaft Axams erlebt. Er hatte für jedes Anliegen ein offenes Ohr. In den Sitzungen waren seine Wortmeldungen stets korrekt, getragen von Sachlichkeit und Freundlichkeit. Heute noch sehe ich, wie er immer lächelnd in die Runde der Sitzungsteilnehmer schaut.

Für mich war Luis ein Vorbild. Ich erinnere mich gerne an die schönen Begegnungen.

Danke Luis - Möge Gott unser Herr dir all dies lohnen.

Schmieds Sepp, Grinzens)

Geschrieben am 24.11.2022 um 13:32

Heri und Margit Schar:

Wir sprechen unser herzlichstes Beileid aus!

Fam. Schar

 

 

 

Geschrieben am 22.11.2022 um 09:48

Martha Salchner:

Liebe Anni, liebe Trauerfamilie!

Unser herzlichstes Beileid ❤️

Lieber Luis,ich werde die vielen netten Gespräche mit dir auf der Straße ( wenn Du wieder fleißig gegangen bist) sehr vermissen!

Ruhe in Frieden und beschütze deine Familie von oben herab.

Martha mit Lisa und Bernd 

Geschrieben am 21.11.2022 um 14:04

Krippenverein Axams:

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

Liebe Anni, liebe Trauerfamilie.

Ein echter und stolzer Axamer ist heimgekehrt und wird immer als Andenken bei uns bleiben. Luis war über 60 Jahre Mitglied beim Krippenverein. Mit ihm verlieren wir einen ganz besonderen Menschen. Sein umfangreiches Wissen, seine alten Geschichten und Erzählungen von früher - man musste ihm einfach zuhören und hat viele schöne Stunden gemeinsam verbracht. 

Viel Kraft in dieser schweren Zeit - herzliches Beileid.

Gloria et pax!

Geschrieben am 21.11.2022 um 11:47